St. Martinszug 2014

Traditioneller St. Martinszug der KGS Schloßstraße

Am 7.11.2014 war es endlich wieder soweit. Alle Schüler und Schülerinnen der KGS Schloßstraße zogen mit ihren wunderschönen, selbst gebastelten Laternen von der Schule hinüber zu St. Hippolytus. Die kleine Andacht bereicherten die Schüler und die Musikkapelle mit stimmungsvollen St. Martins-Liedern.

Danach zog der große Fackelzug mit St. Martin zu Pferde, 3 Musikkapellen (u.a. „Posaunenchor Spich“ und „De Pänz vun dr Laach“ und über 400 Kindern der KGS Schloßstraße und dem Kath. Kindergarten St. Hippolytus durch die Troisdorfer Innenstadt. Viele Anwohner entlang des Zugwegs erwarteten den Martinszug schon an ihren festlich geschmückten und beleuchteten Häusern.

Traditionell wurde auch die Santa Maria wieder durch die Troisdorfer Straßen zum großen Martinsfeuer an der Burg Wissem getragen.

Im Anschluss gab es für alle Schülerinnen und Schüler einen leckeren Weckmann und St. Martin besuchte die Erstklässler in ihren Klassen.

Die Schüler freuen sich schon heute auf das St. Martinsfest am 6.11.2015.